County Offaly

Irischer Name: Uí Fáílge
Bedeutung: Die Abkömmlinge (des Stammes) von Fáilghe
Hauptstadt: Tullamore / Tulach Mhór
Provinz: Leinster / Laighin
Staat: Republik Irland
Einwohnerzahl:   59100
Fläche: 200117 ha
Höchster Berg:   Ard Erin 526m

Die Grafschaft Offaly liegt etwa in der Mitte Irlands. Die Landschaft ist weitgehend flach, geprägt von Landwirtschaft und Torfabbau.

Die benachbarten Grafschaften sind Galway, Kildare, Laois, Meath, Roscommon, Tipperary und Westmeath.

Birr

Kleinstadt mit einem großen Schloss mit einem noch größeren Park mit einem ziemlich großen Teleskop mit großer historischer Bedeutung.

Clonmacnoise

Eine der berühmtesten Klosterstädte Irlands mit etlichen Kirchen, Hochkreuzen und Rundtürmen, direkt am Shannon gelegen.

Clonony Castle

Kleines, relativ gut erhaltenes Tower House in der Nähe von Clonmacnoise. Derzeit in der Restaurierungsphase.

Shannonbridge

Eins der größten Gebiete mit industriellem Torfabbau in Irland. Die Bilder zeigen davon ein wenig. Bis 2008 konnte man sich in einer Feldeisenbahn herumfahren und die traurige Wahrheit über den ökologischen und ökonomischen Unsinn verschweigen lassen.

Tullamore

Geschäftige große Stadt, Hauptstadt von Offaly, bekannt vor allem für den Whiskey Tullamore Dew, der aber gar nicht mehr hier gebraut wird. Showbrauerei gibts natürlich trotzdem.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beantworten Sie diese einfache Rechenaufgabe. Computer, die spammen wollen, schaffen das noch nicht... (Die Eingabe der richtigen Lösung ist erforderlich.) Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.