County Westmeath

Irischer Name: An Iarmidhe
Bedeutung: Westliche mittlere Provinz
Hauptstadt: Mullingar / An Muileann gCearr
Provinz: Leinster / Laighin
Staat: Republik Irland
Einwohnerzahl:   63300
Fläche: 183965 ha
Höchster Berg:   Mullaghmean 258m

Die Grafschaft Westmeath liegt ziemlich genau in der seenreichen Mitte Irlands, südöstlich des Lough Ree.

Die benachbarten Grafschaften sind Cavan, Longford, Meath, Offaly und Roscommon.

Athlone

Schon in alten Zeiten war diese Stadt (übrigens der geografische Mittelpunkt Irlands) eine wichtige Brücke über den Shannon. Heute ist sie vor allem ein geschäftiger Bootsanleger und touristischer Knotenpunkt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beantworten Sie diese einfache Rechenaufgabe. (Die Eingabe der richtigen Lösung ist erforderlich.) Die Zeitbegrenzung ist abgelaufen. Bitte laden Sie die Seite neu.