Festival der Pipes und der Whistles in Berlin

Die spielen beides: Irish Folk und mittelalterliche Musik. Am 7.3.2015 findet in der Passionskirche in Berlin das Pipes-And-Whistles-Festival statt.

Zitat von der Webseite des Festivals:

„Lebte man im finsteren Mittelalter, dann würde man sich jetzt vielleicht in seiner zugigen Burg in der großen Halle vor dem offenen Kamin in einen Schafspelz wickeln. Lebte man im Irland des vorletzten Jahrhunderts, würde man jetzt bei dem Blick aus dem schmierigen Fenster des Pubs noch weniger Lust als üblich haben, sich auf den Heimweg zu machen. […] Wir können uns stattdessen auf schönere Dinge konzentrieren, die auch in der damaligen Zeiten das Leben angenehm machten: Auf das Musizieren, ausgelassenes Feiern und wilden Tanz.“

Auf besagter Webseite gibt es Infos über die teilnehmenden Musiker, ein paar Audioclips zum Vorhören und einen Ticketshop. Die Karten kosten dort 25 Euro. Vielleicht sehen wir uns ja!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beantworten Sie diese einfache Rechenaufgabe. (Die Eingabe der richtigen Lösung ist erforderlich.) Die Zeitbegrenzung ist abgelaufen. Bitte laden Sie die Seite neu.