Lough Corrib

Provinz Connaught, Grafschaft Galway
Besucht: Sommer 1996, Sommer 1999

Eine empfehlenswerte ein-paar-Tage-Tour, abhängig von des geneigten Lesers Art zu reisen, wäre ein Rundtrip um den Lough Corrib nördlich von Galway. Mit dem Fahrrad brauchten wir mal drei Tage, aber mit viel Zeit. Wir fuhren von Galway über Oughterard, …

... genau dazwischen...
… genau dazwischen…

… Maam Cross, Maam, Cong und Headford zurück nach Galway. Die Landschaft verändert sich von Meile zu Meile. Es begann mit friedlichen, blumenreichen grünen Hügeln. Zwischen Maam Cross und Maam bekamen wir einen Eindruck von dem, was uns in Connemara erwartete, wären wir dorthin gefahren.

Sowas hier nämlich. (In Maam)
Sowas hier nämlich. (In Maam)
Oder sowas.
Oder sowas.

Das taten wir diesmal nicht, und das war ein Fehler. Später auf der Straße nach Cong wurde die Landschaft wieder etwas grüner und baumiger…

Beweisstück 1
Beweisstück 1
Beweisstück 2
Beweisstück 2
Beweisstück 3
Beweisstück 3
Beweisstück 4
Beweisstück 4

Und auf dem Weg nach Galway – nun, da gabs nicht so viel zu sehen.

Man findet auch ein paar Ruinen, zum Beispiel die Cong Abbey in Cong und die Ross Abbey bei Headford. Daher gibt es in ihnen Schafe, Bäume, Gras und Gräber, vereint im Frieden des Windes, der durch die Fenster weht. Sind eigentlich alle Klöster in Irland Ruinen?

Die Cong Abbey hat kaum Schafe, denn sie liegt in der Stadt, aber auf dem Weg zur Ross Abbey und vielen anderen muß man sich manchmal regelrecht den Weg durch die Tiere suchen. Auch das ist eine interessante Mixtur.

Cong Abbey 1
Cong Abbey 1
Cong Abbey 2
Cong Abbey 2

Irgendwann wusste der Schriftführer auch mal wo die Bezeichnung Kreuzgang herrührt…

Cong Abbey 3
Cong Abbey 3
Ross Abbey 1
Ross Abbey 1
Ross Abbey 2
Ross Abbey 2

Wie man gesehen hat, bietet diese Tour von fast jedem etwas und ist daher für Einsteiger gut geeignet. Auch für konditionsfreie Radfahrer wie den Irlandfan stellt sie keine ernstzunehmende Hürde dar.

Und man muss ja nicht ständig unterwegs sein, man kann sich’s ja auch gemütlich machen.

Cottage to let
Cottage to let

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beantworten Sie diese einfache Rechenaufgabe. Computer, die spammen wollen, schaffen das noch nicht... (Die Eingabe der richtigen Lösung ist erforderlich.) Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.