Sehenswürdigkeiten nach Name

Aran Islands

Eine Gruppe aus sieben Inseln vor der Galway Bay, auf der sich die Landschaft des County Clare fortsetzt: wenige Bäume, schroffe Felsküsten, Steinmauern auf den Feldern und mehrere prähistorische Ringforts.

Athlone

Schon in alten Zeiten war diese Stadt (übrigens der geografische Mittelpunkt Irlands) eine wichtige Brücke über den Shannon. Heute ist sie vor allem ein geschäftiger Bootsanleger und touristischer Knotenpunkt.

Beara-Halbinsel

Eine der Five Fingers genannten Halbinseln im Südwesten Irlands. Sie wird oft mit der Kerry-Halbinsel verglichen, ist jedoch deutlich ruhiger. Zu besichtigen gilt es mehrere Ruinen, kleine Städtchen, abgelegene Dörfer, prähistorische Steine und die Landschaft allgemein.

Birr

Kleinstadt mit einem großen Schloss mit einem noch größeren Park mit einem ziemlich großen Teleskop mit großer historischer Bedeutung.

Bunratty Castle

Eine imposante Burg samt Museumsdorf zwischen Limerick und dem Flughafen Shannon. Außerdem touristisch voll erschlossen und liegt direkt an der Autobahn.

Burren

No tree to hang a man, sagte Cromwell. In fröhlicheren Zeiten staunt man über eine schroffe Landschaft mit wenig Vegetation und über überraschende Einblicke auf Dolmen, Höhlen und nette Dörfer.

Cahir

Eine nette Stadt im Süden Irlands. Sie besitzt außerdem einen interessanten Sommersitz (das unschweizerische Swiss Cottage) und eine imposante Burg.

Ceide Fields

Unter diesem Bog hat man ca. 5000 Jahre alte Grenzmarkierungen gefunden. In der teilweise unterirdischen Besucherpyramide erhält man interessante Einblicke in Bog-Geschichte.

Cliffs of Moher

Wahrscheinlich die bekannteste Sehenswürdigkeit Irlands und eine der spektakulärsten dazu. Auf einer Länge von acht Kilometern erhebt sich die Küste um bis zu 200 Meter senkrecht und gutaussehend aus dem Meer.

Clonfert

Eine kleine Kirche, gegründet vom heiligen Brendan. Etwas abgelegen, trotzdem lohnt es sich, den Abstecher zu wagen. Insbesondere das Portal ist beeindruckend.

Clonmacnoise

Eine der berühmtesten Klosterstädte Irlands mit etlichen Kirchen, Hochkreuzen und Rundtürmen, direkt am Shannon gelegen.

Clonmel

Noch eine nette Stadt. Interessante historische Gebäude und schöne Umgebung.

Clonony Castle

Kleines, relativ gut erhaltenes Tower House in der Nähe von Clonmacnoise. Derzeit in der Restaurierungsphase.

Connemara

Dies ist eine der schönsten Landschaften Irlands, weite Ebenen und ausgedehnte Gebirge. Alles weitgehend berühmt, unberührt und wild.

Dunmore Cave

Nördlich von Kilkenny mit einem imposanten Einstieg und reichhaltiger Ausstellung.

Glen of Aherlow

Ein einrucksvolles, etwas düsteres und geschichtsträchtiges Tal im Süden Irlands.

Holy Cross Abbey

Ein imposantes Kloster mit großer Kirche, schönem Kreuzgang und einigen Ruinen in der Nähe von Thurles am Ufer des Suir.

Killarney

Killarney ist eine von Touristen vielbesuchte und aktive Stadt, versehen mit etlichen Ruinen, einem wunderschönen Nationalpark und einer bergigen Umgebung. Trotz der Unterschiede habe ich hier Ort und Umgebung zusammen gelegt, weil alles nahe beieinander liegt.

Lough Corrib

Der Lough Corrib liegt zwischen Galway und Connemara und leitet sozusagen thematisch über. Die Landschaft ist sehr abwechslungsreich.

Lough Derg

Der Lough Derg ist ein besonders im südlichen Teil sehr schöner, großer See mitten in Irland, historisch und landschaftlich empfehlenswert. Mittendrauf eine alte Klosterinsel.

Nenagh

Stadt mit einer alten Burg, deren ungewöhnlicher Rundturm noch erhalten ist. Außerdem gibt es eine große Kathedrale.

Portumna

Eine Stadt am Nordrand des Lough Derg. Hier fließt der Shannon in den See. In der Nähe gibt es ein Schloss mit großem Garten und einen noch größeren Nationalpark mit langen Wanderwegen und schönen Ausblicken.

Rock of Cashel

Cashel besitzt eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten Irlands: eine beindruckende, große und weithin sichtbare Festung von hoher historischer Bedeutung und mit der nicht untertreibenden Bezeichnung Rock of Cashel.

Rock of Dunamase

Das ist eine riesige, beeindruckende und nichtsdestotrotz weitgehend unbekannte und völlig verlassene Burgruine östlich von Portlaoise.

Roscrea

Roscrea ist eine kleine, betriebsame Stadt im Nordostzipfel der Grafschaft Tipperary. Es gibt einige Klosterruinen samt Rundturm und eine Burg.

Shannonbridge

Eins der größten Gebiete mit industriellem Torfabbau in Irland. Die Bilder zeigen davon ein wenig. Bis 2008 konnte man sich in einer Feldeisenbahn herumfahren und die traurige Wahrheit über den ökologischen und ökonomischen Unsinn verschweigen lassen.

Silvermine Mountains

Einsame, karge Bergkette östlich von Limerick. Angeblich Heimat von Räubern in der Zeit der Hungersnot.

Stadt Cork

Die zweitgrößte Stadt der Republik Irland ist ein wirtschaftliches Zentrum und Ausgangspunkt für Reisen in die Küstengebiete des Südwestens.

Stadt Dublin

Irlands Hauptstadt und Zentrum und an die moderne Jugend. Es ist viel los, alle sind sehr geschäftig, und es gibt viele Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten und Verkehrsanbindungen.

Stadt Galway

Galway ist eine freundliche Stadt und das Zentrum des Westens Irlands. Man kommt nur darum herum, weil es teilweise einen Schnellstraßenring gibt.

Stadt Kilkenny

Dies ist eine der schöneren Städte Irlands. Es ist eine Menge los, und in der restaurierten Altstadt kann man nett einkaufen. Es gibt viele große Parks und ein imposantes Schloss.

Stadt Limerick

Limerick ist eine große Industriestadt im südlichen mittleren Westen der Insel. In der Nähe beginnt die große Trichtermündung des Shannon, der Flughafen Shannon ist auch nicht weit.

Stadt Sligo

Sligo ist so eine Art Tor zum Nordwesten. Zwei ungewöhnliche Berge bestimmen die Lage: der Knocknarea im Westen und der Benbulben im Norden.

Tullamore

Geschäftige große Stadt, Hauptstadt von Offaly, bekannt vor allem für den Whiskey Tullamore Dew, der aber gar nicht mehr hier gebraut wird. Showbrauerei gibts natürlich trotzdem.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beantworten Sie diese einfache Rechenaufgabe. Computer, die spammen wollen, schaffen das noch nicht... (Die Eingabe der richtigen Lösung ist erforderlich.) Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.