Hallo, Welt.

Dies ist der Eröffnungs-Artikel. Nach langem Überlegen und einigen Tests bin ich auf das CMS WordPress aufgestiegen. Allein schon, weil der Name mir deutlich besser schmeckt als z.B. Typo3 (Typos versuche ich zu vermeiden), Joomla (kein Suaheli!) oder Drug-Pal.

Nach und nach werde ich hier die Inhalte der alten Seite einpflegen (autsch. Jargon abgewöhnen!). Bis dahin ist das hier eine Baustelle mit den üblichen Eigenheiten. Eltern haften für ihre Kinder, die das Admin-Passwort herausgefunden haben.

Viele Grüße

Norbert Kulawik aka Irlandfan