Sozialmedialer Anschluss

Ich habe im linken Menü Links (ist ja klar) auf meine Instagram- und Twitter-Profile gesetzt – to whom it may concern.

Bei Insta poste ich im Schnitt ein Irland-Bild pro Tag, das ist zumindest das Ziel. Manchmal auch andere Bilder.

Bei Twitter poste ich eher wenige Bilder. Das ist mehr mit Bezug zu Politischem und Deutschland und anderen Ländern. Ich folge dort aber auch einigen irischen Accounts, die ich sehr empfehlen kann, sowohl zur Geschichte als auch zur aktuellen Lage.

Über Follows freue ich mich natürlich, ist ja klar 🙂

Ich bin sicher, ich könnte beide Profile hier stärker und automatisierter integrieren, aber dann könnt ihr euch vor Cookies und anderem Überwachungs-Gedöns nicht mehr retten, und das möchte ich eigentlich nicht. (Und hey, immerhin klappt es hier noch ohne diese lächerlichen Cookie-Warnungen, die auf anderen Webseiten so nervig herumhüpfen.) Vielleicht kriege ich das noch hin, dass Tweets und Bilder hier einfach Links oder so etwas sind.

00

Rückblick auf Ostern

Rechtzeitig zu Weihnachten folgt hier ein Rückblick auf das diesjährige Osterfest. Rund um den Ostersonntag waren wir eine Woche in Irland auf der Beara-Halbinsel. Die grüne Insel war ziemlich gelb, und wir hatten viel Sonne, etwas Regen und ein ganz kleines bisschen Schnee.

Es gibt dazu wieder einen kleinen Text und ein paar Bilder: im Tagebuch 2018. Viel Spaß damit wünscht und hofft der Irlandfan!

00