County Tipperary

Irischer Name: Tiobraid Árann
Bedeutung: Quelle von Ara
Hauptstadt: Nenagh / An tAonach
Provinz: Munster / An Mhumha
Staat: Republik Irland
Einwohnerzahl:   133500
Fläche: 430472 ha
Höchster Berg:   Galtymore 919m

Die Grafschaft Tipperary liegt in der südlichen Mitte Irlands. Im Norden ist es eher flach, dafür finden sich Richtung Süden recht dramatische und bei Bedarf auch einsame Berglandschaften.

Die benachbarten Grafschaften sind Clare, Cork, Galway, Kilkenny, Laois, Limerick, Offaly und Waterford.

Cahir

Eine nette Stadt im Süden Irlands. Sie besitzt außerdem einen interessanten Sommersitz (das unschweizerische Swiss Cottage) und eine imposante Burg.

Clonmel

Noch eine nette Stadt. Interessante historische Gebäude und schöne Umgebung.

Glen of Aherlow

Ein einrucksvolles, etwas düsteres und geschichtsträchtiges Tal im Süden Irlands.

Holy Cross Abbey

Ein imposantes Kloster mit großer Kirche, schönem Kreuzgang und einigen Ruinen in der Nähe von Thurles am Ufer des Suir.

Lough Derg

Der Lough Derg ist ein besonders im südlichen Teil sehr schöner, großer See mitten in Irland, historisch und landschaftlich empfehlenswert. Mittendrauf eine alte Klosterinsel.

Nenagh

Stadt mit einer alten Burg, deren ungewöhnlicher Rundturm noch erhalten ist. Außerdem gibt es eine große Kathedrale.

Rock of Cashel

Cashel besitzt eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten Irlands: eine beindruckende, große und weithin sichtbare Festung von hoher historischer Bedeutung und mit der nicht untertreibenden Bezeichnung Rock of Cashel.

Roscrea

Roscrea ist eine kleine, betriebsame Stadt im Nordostzipfel der Grafschaft Tipperary. Es gibt einige Klosterruinen samt Rundturm und eine Burg.

Silvermine Mountains

Einsame, karge Bergkette östlich von Limerick. Angeblich Heimat von Räubern in der Zeit der Hungersnot.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beantworten Sie diese einfache Rechenaufgabe. (Die Eingabe der richtigen Lösung ist erforderlich.) Die Zeitbegrenzung ist abgelaufen. Bitte laden Sie die Seite neu.